Seite drucken | Fenster schliessen
Eidgenössisches Departement für Verteidigung,
Bevölkerungsschutz und Sport

«schule bewegt»
Tägliche Bewegung für Schulklassen und Tagesstrukturen

«schule bewegt» ist ein nationales Programm, das die Bewegung in Schulen und Tagesstrukturen fördert. Die teilnehmenden Klassen und Gruppen verpflichten sich zu mindestens 20 Minuten täglicher Bewegung. Um die Umsetzung zu erleichtern, werden den Klassenlehr- und Betreuungspersonen verschiedene Module in Form von Kartensets mit vielfältigen Bewegungsübungen und Materialien kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ab dem Schuljahr 2017/18 übernimmt Swiss Olympic das Programm. Von 2005 bis Ende Schuljahr 2016/17 wurde es vom Bundesamt für Sport BASPO geführt.

Bitte beachten Sie: Damit eine nahtlose Weiterführung garantiert ist, fährt Swiss Olympic für das Schuljahr 2017/2018 mit dem bisherigen Inhalt und Design weiter. Für das Schuljahr 2018/2019 wird das Programm weiterentwickelt.




Module

Den Klassen stehen zwölf Bewegungsmodule und zwei Zusatzmodule zur Auswahl. Die Module werden in Form von handlichen Kartensets geliefert. Sie beinhalten einfach umsetzbare Übungen.

Hier werden die Module beschrieben und mit Beispielkarten veranschaulicht.